Der HFC Bürgel ginge in der 5. Minute früh in Führung. Dadurch ließen sich die Kicker des JFV Dreieich aber nicht beeindrucken und begannen den Gegner gleich nach Anstoß wieder unter Druck zu setzen.
In der 7. Minute wurden dann die Bemühungen durch ein Tor von Liam Pfaff belohnt. Dieser durfte sich dann erneut in der 20. Minute ein weiteres mal in die Torschützenliste eintragen.
Kurz vor der Halbzeit erhöhte Giorgio Viola durch einen Foulelfmeter zum Verdienten 3:1.
Nach der Halbzeitpause gelang Noel Asghedom das 4:1 und alle dachten, dass das Spiel gelaufen sei. Nach einem Eckball des Gegners und einem daraus resultiertem Eigentor brachten die Jungs den HFC Bürgel wieder ins Spiel und es folgten spannende und ausgeglichene 15 Minuten, wo der HFC noch kurz vor Spielende das 4:3 erzielte. 
Das Spiel war zwar gewonnen, aber nach den vergebenen Torchancen in der 1. Halbzeit, hätte das Ergebnis für den JFV Dreieich wesentlich höher ausfallen müssen.

JFV Dreieich 2015 e.V.
Am Sportplatz 1-3
63303 Dreieich

 

Telefon: 06074 - 6 85 66
Fax: 06074 - 60 18
E-Mail: jufu@jfv-dreieich.de