JFV Dreieich - SG Wiking Offenbach 3:1 (24.10.2018)
Wenige Wochen nach dem Pokalsieg der C-Mädchen des JFV Dreieich holten auch die B-Juniorinnen den Pokal des Kreises Offenbach. Welch eine Finalatmosphäre! Unter Flutlicht auf der Anlage der SG Wiking Offenbach, die in der Favoritenrolle war, da sie in der Liga in einer höheren Klasse spielen. JFV Trainer Michael Winkler konnte trotz zweier Langzeitverletzter aus dem Vollen schöpfen, da die Mannschaft durch Hanna Frenzel und Annika Leisse aus der C-Jugend verstärkt wurde. Mit Anpfiff legten die Dreieicher Mädchen die vorherige Nervosität ab und waren sofort voll im Spiel. Von einem Klassenunterschied war nichts zu sehen. Ganz im Gegenteil: Die Gäste vom JFV übernahmen sofort das Kommando. Aus einer sicheren Abwehr heraus um Torfrau Lena Hummel, Abwehrchefin Bianca Bierbaum und die beiden Außenverteidigerinnen Amelie Konrad und Annika Leisse wurde das Spiel kontrolliert aufgebaut. Im Mittelfeld zog die ganz stark auftrumpfende Spielmacherin Nathalie Adelsberger die Fäden und glänzte mit einer Vielzahl von tollen Pässen. Im Sturm kamen Sophia Winkler, Helena Burtscheidt und Hanna Frenzel immer wieder zu Torchancen. Und es kam wie es kommen musste: Eine einzige Nachlässigkeit genügte, um nach 15 Minuten völlig überraschend mit 0:1 in Rückstand zu geraten. Doch davon ließen sich die Dreieicher Mädchen nicht aus dem Konzept bringen. Direkt vor dem Halbzeitpfiff hämmerte Hanna Frenzel den Ball zum wichtigen 1:1 Halbzeitstand unter die Latte. In der zweiten Halbzeit machten die JFV Spielerinnen genau da weiter. In der 55. Minute traf Stürmerin Angela Rutigliano mit einem tollen Distanzschuss zur absolut verdienten 2:1 Führung. Und es blieb spannend. Wiking Offenbach drängte auf den Ausgleich. Mehrfach musste Torfrau Lena Hummel außerhalb des Strafraums Kopf und Kragen riskieren und in letzter Sekunde retten. Einfach stark. Das Spiel blieb bis zur letzten Sekunde spannend. Kurz vor Schluss donnerte Kapitänin Helena Burtscheidt, die mit ihrer positiven und kämpferischen Einstellung ein absolutes Vorbild war, den Ball an die Latte. Und in der letzten Minute belohnte sie sich doch noch mit dem Tor zum 3:1 Endstand. Pokalsieg !!!
Es spielten: Lena Hummel, Bianca Bierbaum, Amelie Konrad, Annika Leisse, Lu Middelanis, Nathalie Adelsberger, Marie Arnold, Helena Burtscheidt, Sophia Winkler, Hanna Frenzel, Angela Rutigliano und Celine Sander



 

JFV Dreieich 2015 e.V.
Am Sportplatz 1-3
63303 Dreieich

 

Telefon: 06074 - 6 85 66
Fax: 06074 - 60 18
E-Mail: jufu@jfv-dreieich.de